Reflexzonen - Landkarten der Gesundheit


 
www.reflex-zonen.de
 Spektrum    Grundlagen  Befund & Behandlung   Anwendungen   International   Service  Start
Service

Service heißt, dass Ihnen hier Informationen zur Verfügung gestellt werden sollen, die über die Möglichkeiten einer CD-ROM hinausgehen. Dazu gehören neben den Antworten auf häufig gestellte Fragen und dem Impressum Angebote, die Ihnen Online auf meiner Homepage www.reflex-zonen.de direkt aus der CD-ROM heraus zugänglich sind und Sie über die aktuellen Entwicklungen im Umfeld der Reflexzonen auf dem Laufenden halten.

Da die meisten Methoden bereits umfassend und ausführlich beschrieben wurden, teilweise von Menschen, die ihr Lebenswerk einem Reflexzonensystem gewidmet haben sollen Ihnen diese Quellen mit den Literaturhinweisen erschlossen werden. Über den Direktlink erfahren Sie bei LOB (Lehmanns Online Bookshop) näheres über die Bücher. Auch wenn Sie über den Link die Bücher direkt online bestellen können, möchten Wir Sie dennoch bitten, Ihrer Buchhandlung vor Ort den Vorzug zu geben.

Eine weitere Informationsquelle finden Sie in den Seiten, in denen die mitwirkenden Firmen in ihren Beiträgen begleitende und ergänzende Möglichkeiten aufzeigen. Die Reflexzonen wirken am Besten in einem funktionierendem Stoffwechsel. Daher sind homöopathische und phytotherapeutische Behandlungsbegleitungen unerlässlich.

Zum Service gehört auch, Interessierten nach der Lektüre Möglichkeiten zu bieten, die Reflexzonen praktisch zu erleben oder zu vertiefen. Hierzu finden Sie in der Rubrik Seminare Weiterbildungsangebote für Therapie, Wellness und Selbsterfahrung. Die aktuellen Seminarangebote erhalten Sie in  www.reflex-zonen.de. Sollten Sie in einem Heil- oder Heilhilfsberuf tätig sein, laden wir Sie auch gerne ein, an unserem kostenlosen Reflexzonen-Online-Kurs mit Profi-Tipps teilzunehmen. Darüber erhalten Sie ca 3 mal i Jahr einen Newsletter mit den aktuellen Entwicklungen.

Mein Ziel ist es, daß Sie die Reflexzonen praxisnah umsetzen können. Dies habe ich dann erreicht, wenn Sie den Satz beherzigen, mit dem Emanuel Kant seine "Kritik der reinen Vernunft" begann:

Dass alle unsere Erkenntnis mit der Erfahrung anfange, daran ist gar kein Zweifel.

Erfahrungen wiederum entstehen erst aus dem Tun und nicht aus dem Denken allein. Bleiben die Handlungen aus, fehlen die praktischen Erfahrungen. Dann sind alle Denkgebäude trockene Vorstellungen ohne Anbindung an die Bedürfnisse des Lebens.

Die Absicht diese CD-ROM geht in die Richtung des praktischen Handelns. Indem wir alles das ausprobieren und anwenden, was auch andere bereits tausendfach erfolgreich vollzogen haben, erhalten wir eine Zustimmung aus unserem gemeinschaftlichen menschlichen Erbe. Wir erleben dann, dass das ganze Wissen längst schon in unseren Tiefen als Keim vorhanden ist. Wir haben es nur noch nicht gewusst. So geht es hier um ein Wachrufen von Fähigkeiten und Anlagen, die bereits in uns schlummern.

Ob wir aus diesem Handeln eine Heilkunst entwickeln können, hängt von zusätzlichen Faktoren ab. Bereits für die Griechen der Antike bestand die Heilkunst darin, aus der Beobachtung der sichtbaren Krankheitszeichen Schlussfolgerungen zu ziehen, die über folgerichtige Maßnahmen auch die unsichtbaren Faktoren befriedigen. Dann kann die Krankheit verschwinden. Diese ganzheitlichen Behandlungen schließen alle Anteile des Menschen ein, die körperlichen genauso wie geistig-seelischen als auch die sozialen. Diese Erkenntnisse, wie Krankheit und Gesundheit zusammenhängen geben uns zudem Gelegenheit, auch selbst ein Stück mehr heil zu werden. So wird die Heil-Kunst zu einem Heil-Weg.

Diese CD-ROM soll diesen Heil-Weg leichter gangbar machen. So hoffe ich, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser diesen Weg mit Ihren Erfahrungen weiter ausbauen, erweitern und mit Leben erfüllen. Aus welchem Bereich Sie auch immer kommen mögen, wir alle brauchen Ihre Anregungen und Erfahrungen. Ob Sie als Kosmetikerin Neues im Gesicht oder an den Händen entdecken, als HeilpraktikerIn oder als Ärztin bzw. Arzt die Behandlungsmethoden weiterentwickeln oder ob Sie uns aus dem privaten Bereich Erfolge mit den Reflexzonen mitteilen können, erst der Austausch bringt uns weiter. Teilen Sie uns bitte auch mit, wo die Reflexzonen nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben. Auch darüber erhalten wir neue Erkenntnisse.

Mailen Sie uns Ihre Erfahrungen und Anregungen an info@reflex-zonen.de nehmen Sie teil an der Weiterentwicklung dieser Methode.

Vor allem aber wünsche ich Ihnen viel Freude im Erfahren und Behandeln ! Tragen Sie Gesundheit und Wohlbefinden in Ihre Umgebung und Sie werden erleben, dass Sie selbst dadurch am meisten Lebensfreude gewinnen. Dann habe ich mein Ziel erreicht.

Stuttgart, im Mai 2009

Ewald Kliegel

Reflexzonen - Online Shop Ewald Kliegel
Service

Literatur

Literatur

FAQs - Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQ's

Fortbildung


Fort- bildung
Reflexzonen Online Shop
homöopathische InformationenReflex- zonen Online Shop
Reflexzonen Online Kurs
Homöo- pathie
und Spagyrik


Online Kurs

Impressum
Im- pressum

Autor
Autor

Referenzen


Refe- renzen



  ©Ewald Kliegel  mail: info{@}reflex-zonen.de